Grenzwerte

Die Grenzwerte der EMICODE®-Kategorien wurden für die einzelnen Produktgruppen wie folgt festgelegt:

Verlegewerkstoffe und andere Bauprodukte

µg/m3

EC1PLUS

EC1

EC2

TVOC nach 3 Tagen ≤ 750 ≤ 1000 ≤ 3000
TVOC nach 28 Tagen ≤ 60 ≤ 100 ≤ 300
TSVOC nach 28 Tagen ≤ 40 ≤ 50 ≤ 100
R-Wert basierend auf AgBB-NIK-Werten nach 28 Tagen ≤  1
Summe der nicht bewertbaren VOC ≤ 40
Formaldehyd nach 3 Tagen ≤ 50 ≤ 50 ≤ 50
Acetaldehyd nach 3 Tagen ≤ 50 ≤ 50 ≤ 50
Summe von Form- und Acetaldehyd ≤ 0.05 ppm ≤ 0.05 ppm ≤ 0.05 ppm
Summe von flüchtigen K1/K2 Stoffen nach 3 Tagen ≤ 10 ≤ 10 ≤ 10
Jeder flüchtige K1/K2 Stoff nach 28 Tagen ≤ 1 ≤ 1 ≤ 1

Oberflächenbehandlungsmittel

µg/m3

EC1PLUS

EC1

EC2

Summe TVOC+TSVOC nach 28 Tagen ≤ 100, davon
max. 40 SVOC
≤ 150, davon
max. 50 SVOC
≤ 400, davon
max. 100 SVOC
Formaldehyd nach 3 Tagen ≤ 50 ≤ 50 ≤ 50
Acetaldehyd nach 3 Tagen ≤ 50 ≤ 50 ≤ 50
Summe von flüchtigen K1/K2 Stoffen nach
3 Tagen
≤ 10 ≤ 10 ≤ 10
Jeder flüchtige K1/K2 Stoff nach 28 Tagen ≤ 1 ≤ 1 ≤ 1

Verlegewerkstoffe und andere Bauprodukte

µg/m3

EC1PLUS

EC1

EC2

TVOC nach 3 Tagen ≤ 750 ≤ 1000 ≤ 3000
TVOC nach 28 Tagen ≤ 60 ≤ 100 ≤ 300
TSVOC nach 28 Tagen ≤ 40 ≤ 50 ≤ 100
R-Wert basierend auf AgBB-NIK-Werten nach 28 Tagen ≤  1
Summe der nicht bewertbaren VOC ≤ 40
Formaldehyd nach 3 Tagen ≤ 50 ≤ 50 ≤ 50
Acetaldehyd nach 3 Tagen ≤ 50 ≤ 50 ≤ 50
Summe von Form- und Acetaldehyd ≤ 0.05 ppm ≤ 0.05 ppm ≤ 0.05 ppm
Summe von flüchtigen K1/K2 Stoffen nach 3 Tagen ≤ 10 ≤ 10 ≤ 10
Jeder flüchtige K1/K2 Stoff nach 28 Tagen ≤ 1 ≤ 1 ≤ 1

Oberflächen-
behandlungsmittel

µg/m3

EC1PLUS

EC1

EC2

Summe TVOC+TSVOC nach 28 Tagen ≤ 100, davon
max. 40 SVOC
≤ 150, davon
max. 50 SVOC
≤ 400, davon
max. 100 SVOC
Formaldehyd nach 3 Tagen ≤ 50 ≤ 50 ≤ 50
Acetaldehyd nach 3 Tagen ≤ 50 ≤ 50 ≤ 50
Summe von flüchtigen K1/K2 Stoffen nach
3 Tagen
≤ 10 ≤ 10 ≤ 10
Jeder flüchtige K1/K2 Stoff nach 28 Tagen ≤ 1 ≤ 1 ≤ 1

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie Fragen zu bestimmten Themen haben oder wollen uns aus einem anderen Grund kontaktieren, melden Sie sich gerne über Telefon, Telefax oder E-Mail bei uns.

Tel.: +49 211 / 67931-20
Fax: +49 211 / 67931-33

info@emicode.com