Tipp vom Experten

Der richtige Bodenbelag für die Fußbodenheizung

Sie ist effizient, sorgt für ein behagliches Raumklima und steigert die Wohnqualität. Schon die alten Römer wussten die Vorzüge einer Fußbodenheizung zu schätzen. Auch Sie mögen’s gerne kuschelig-warm unter den Füßen? Wir sagen Ihnen, welcher Bodenbelag für diese Heizform geeignet ist und was bei der Verlegung zu beachten ist:

 

1. Gut geeignete Bodenbeläge

Fliesen, Natursteine und Keramikplatten sind dank ihrer hervorragenden Leitfähigkeit die erste Wahl bei der Installation einer Fußbodenheizung. Sie haben einen verhältnismäßig geringen Wärmedurchlasswiderstand. Das heißt, die Böden speichern die Wärme besonders gut und geben sie direkt und gleichmäßig an die Umgebung ab. Auf diese Weise kommt es zu keinen oder nur geringen Energieverlusten, wodurch die Effektivität der Fußbodenheizung deutlich gesteigert werden kann.

 

2. Immer vollflächig kleben

Auch Parkett und Laminat können auf Fußbodenheizungen verlegt werden – wenngleich Holz einen verhältnismäßig hohen Wärmedurchlasswiderstand besitzt. Das ist allerdings keine Aufgabe für Heimwerker, sondern nur für erfahrene Profis. Denn der Bodenbelag muss in jedem Fall vollflächig geklebt werden. Der Grund: Bei einer schwimmenden Verlegung entsteht ein Luftraum zwischen Belag und Estrich. Die von der Heizung abgegebene Wärme strömt zuerst in diese Zwischenschicht, bevor sie den Bodenbelag erwärmt. Das heißt in der Konsequenz: Es dauert relativ lange, bis der Raum mollig warm ist.

Aus den gleichen Gründen empfiehlt sich auch bei Teppich die vollflächige Klebung. Wichtig: In allen Fällen ausschließlich emissionsarme Bodenbelagsklebstoffe verwenden. Bestmöglichen Gesundheitsschutz und ein hohes Maß an Umweltverträglichkeit garantieren Fußbodenklebstoffe, die mit dem EMICODE®-Zeichen zertifiziert sind.

 

 

Tipp vom Experten "Der richtige Bodenbelag für die Fußbodenheizung" als PDF

Aktuelles

 

BGH-Urteil: Unzulässige Prüfsiegel-Werbung
mehr

Grünes Bauen mit EMICODE

 

Orientierungshilfe für Archtitekten und Planer.
Kostenfrei für Sie zum Download oder Bestellung unter info@emicode.com.

Tipp vom Experten

 

Vorteile von Designbelägen Welche Vorteile diese optischen Hingucker bieten erfahren Sie hier.

Blog

 

Das Zuhause soll wohngesund und nachhaltig sein. Ratgeber-Tipps und hilfreiche Informationen für eine optimale Raumluft, Schimmelvermeidung und Co. finden Sie in unserem Blog.

Informationen

 

30 Fragen und Antworten Häufig gestellte Fragen und Antworten zum EMICODE® finden Sie in unserem Informationsblatt. mehr

Broschüre

 

Schauen Sie unter Ihren Fußboden In unserer neu aufgelegten Broschüre finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den EMICODE®. mehr