Grenzwerte

Die Grenzwerte der EMICODE®-Kategorien wurden für die einzelnen Produktgruppen wie folgt festgelegt:

 

 

Verlegewerkstoffe und andere Bauprodukte

 

µg/m3EC1PLUSEC1EC2
TVOC nach 3 Tagen≤ 750≤ 1000≤ 3000
TVOC nach 28 Tagen≤ 60≤ 100≤ 300
TSVOC nach 28 Tagen≤ 40≤ 50≤ 100
R-Wert basierend auf AgBB-NIK-Werten nach 28 Tagen       1--
Summe der nicht bewertbaren VOC≤ 40--
Formaldehyd nach 3 Tagen≤ 50≤ 50≤ 50
Acetaldehyd nach 3 Tagen≤ 50≤ 50≤ 50
Summe von Form- und Acetaldehyd

≤ 0.05 ppm     

≤ 0.05 ppm      ≤ 0.05 ppm  
Summe von flüchtigen K1/K2 Stoffen nach 3 Tagen       ≤ 10≤ 10≤ 10
Jeder flüchtige K1/K2 Stoff nach 28 Tagen  ≤ 1≤ 1≤ 1

 

 

 

Oberflächenbehandlungsmittel

 

µg/m3EC1PLUSEC1EC2
Summe TVOC+TSVOC nach 28 Tagen≤ 100, davon
max. 40 SVOC      
≤ 150, davon
max. 50 SVOC     
≤ 400, davon
max. 100 SVOC
Formaldehyd nach 3 Tagen≤ 50≤ 50≤ 50
Acetaldehyd nach 3 Tagen≤ 50≤ 50≤ 50
Summe von flüchtigen K1/K2 Stoffen nach
3 Tagen
≤ 10≤ 10≤ 10
Jeder flüchtige K1/K2 Stoff nach 28 Tagen        ≤ 1≤ 1≤ 1

 

 

 

Aktuelles

 

BGH-Urteil: Unzulässige Prüfsiegel-Werbung
mehr

Grünes Bauen mit EMICODE

 

Orientierungshilfe für Archtitekten und Planer.
Kostenfrei für Sie zum Download oder Bestellung unter info@emicode.com.

Tipp vom Experten

 

Holzböden regelmäßig mit Parkettöl pflegen Damit der Holzboden mehrere Generationen übersteht, muss er entsprechend gepflegt werden. Worauf zu achten ist erfahren Sie hier.

Informationen

 

30 Fragen und Antworten Häufig gestellte Fragen und Antworten zum EMICODE® finden Sie in unserem Informationsblatt. mehr

Broschüre

 

Schauen Sie unter Ihren Fußboden In unserer neu aufgelegten Broschüre finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den EMICODE®. mehr